Zahlungshinweise und Nutzungsbedingungen

1. Für jede Buchung bei Yippi Tipi, bei der das Datum der Party weiter als 2 Monate in der Zukunft liegt, wird eine Buchungssicherheit in Höhe von 100,00 Euro fällig. Diese Summe ist bis spätestens 14 Tage nach Buchungsbestätigung auf das Konto von Yippi Tipi (die Daten sind der Rechnung zu entnehmen) zu entrichten. Erst mit Entrichtung der Buchungssicherheit ist die Party verbindlich reserviert. Danach besteht nicht mehr die Möglichkeit, die Buchung zu widerrufen. Eine kurzfristige Absage ist also nicht möglich, die Buchungssicherheit wird in diesem Fall einbehalten und der restliche Betrag wird in Rechnung gestellt. 

     1.1 Ist die Buchungssicherheit bei uns eingegangen, wird der restliche Betrag 1 Monat vor Beginn der Party fällig.

 

2. Für jede Buchung,  bei der das Datum der Party unter 2 Monaten in der Zukunft liegt, wird der komplette Rechnungsbetrag fällig. Dieser ist ab Rechnungsausstellung innerhalb von 7 Tagen auf das Konto von Yippi Tipi zu überweisen. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung eingegangen sein, werden die Tipis wieder zur Vermietung freigegeben.

 

3. Jede Buchung kann ab Buchungsbestätigung innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.

 

4. In der Rechnungssumme inbegriffen ist die Lieferung, Reinigung und Miete der Tipis inklusive der Dekoration. 

 

5. Die Tipis werden von der Deutschen Post wieder bei dem Kunden abgeholt. Sollte der Kunde zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause sein, ist Yippi Tipi umgehend zu informieren. Ist das Zeitfenster nicht mehr zu verschieben, trägt der Kunde die neuanfallenden Versandkosten. 

 

6. Die Tipis werden am Tag nach der Party zurückgesandt. Ist der darauffolgende Tag ein Sonntag, verschiebt sich die Rücksendung auf Montag. Gleiches gilt für Feiertage. Hier verschiebt sich die Rücksendung auf den nächsten Werktag. Sollten die Tipis dann nicht versandt worden sein, fällt für jeden weiteren Tag eine Gebühr in Höhe von 50,00 Euro an.

     6.1 Bei Abholung werden die Tipis am Folgetag der Party zu uns zurückgebracht. Der genaue Zeitrahmen wird              vorher abgesprochen. Sollten die Tipis dann nicht zurück sein, fällt auch hier für jeden weiteren Tag eine Gebühr        in Höhe von 50,00 € an.

 

7. Die gemieteten Tipis, Matratzen, Kissen, Decken, Bezüge und die Dekoration sind in einwandfreiem Zustand zurückzusenden. Sollten starke Verschmutzungen vorhanden sein, wird die gesonderte Reinigung dem Kunden in Rechnung gestellt. Sollte etwas stark beschädigt sein oder nicht zurückgesendet werden, wird der Neuanschaffungswert in Rechnung gestellt.

 

8. Die Zahlung kann per Banküberweisung, Paypal oder bar entrichtet werden. 

 

9. Die Mindestmietmenge liegt bei 2 Tipis.

 

10. Es sind keine Haustiere in den Tipis und auf den gemieteten Materialien erlaubt.

 

11. Die Tipis sind erst ab einem Mindestalter von 4 Jahren nutzbar.

 

12. Der Kunde ist ab dem Zeitpunkt der Zustellung für die Tipis verantwortlich. Er hat die Aufsicht für die Tipis und eine ordnungsgemäße Nutzung zu tragen. 

 

13. Die Tipis dürfen nicht in der Nähe von offenen Feuerquellen aufgestellt und genutzt werden. 

 

14. Die Tipis dürfen nur in geschlossenen Räumen oder draußen unter den folgenden Bedingungen genutzt werden:

      14.1 Die Tipis müssen auf einer extra bei uns gemieteten Unterlage aufgebaut werden.

      14.2 Draußen muss es trocken sein. Es darf nicht regnen.

      14.3 Die Tipis  dürfen nicht in der Nähe eines Pools oder Wassersprinklern platziert werden.

 

15. Yippi Tipi hat die Tipis bis spätestens vier Tage vor Vermietungsbeginn zu versenden. Folgende Regelung tritt ein, sollten die Pakete nicht rechtzeitig zugestellt werden:

15.1 Ist der Versand durch Yippi Tipi zu spät (vier Tage vor der Party) erfolgt, hat Yippi Tipi Ersatz zu leisten oder den Rechnungsbetrag zu erstatten

15.2 Ist der Versand rechtzeitig erfolgt und der Versand verzögert sich aufgrund der Zustellung durch DHL, hat Yippi Tipi weder Ersatz zu leisten, noch den Rechnungsbetrag zu erstatten.

 

Tipps zum Aufbau der Tipis und Packen der Kartons:

 

Aufbau

 

  • Es werden jeweils zwei Holzbeine an den eingefrästen Stellen ineinander gesteckt (insgesamt vier) und an den vorgesehenen Löchern wird die Stange durchgeschoben.
  • Dann einfach mit den Muttern festschrauben (wichtig: bitte mit der Seite, wo die Einkerbung für die Stangen sind, ansonsten hält das Gewinde nicht so lange und nudelt aus).
  • Nun können die Zeltstoffe aufgespannt werden. Am Ende der Stangen gibt es dafür eine Nut, wo die Gummibänder eingespannt werden. Dann noch mit den Kordeln Schleifen machen.

       Packen der Kartons nach der Party

  •  Tetris mag nicht jeder. In einen Karton passen 3 Tipis, d.h. 12 Holzbeine, 3 Stangen, 6 Muttern. Dann ist das Gewicht optimal verteilt, solltet ihr mehrere Kartons packen müssen.
  • Damit es schnell und unkompliziert geht, empfehlen wir, erst die einzelnen Teile des Holzgestells flach in den Karton zu legen. Dann zwei Matratzen übereinander stapeln und daneben die ganze Deko platzieren. Die dritte Matratze kommt dann quer oben drauf.